Unsere Themen für die Gemeinde

Mehr Transparenz in der politischen Arbeit ist eines unserer wichtigsten Anliegen – Vier Themenschwerpunkte mit vielen großen und kleinen Aufgaben


Alle Kandidaten wurden bei uns in die Ausarbeitung der Themen eingebunden. Uns ist wichtig, dass jeder mit Herzblut hinter den Themen und Inhalten steht. Wir haben für alle Bereiche Arbeitsgruppen gebildet, in denen zu den Themen immer wieder aktuelle Sachstände berücksichtigt und erarbeitet werden. Einfach nur grobe Überschriften, ohne richtige Ideen zu präsentieren, ist uns zu wenig. Ziel war es, zu den einzelnen Punkten auch umsetzbare Ideen zu haben.


Vier Themenschwerpunkte haben wir festgelegt:


„Für eine ehrliche und faire Rabenau“ machen wir uns stark:

Hier möchten wir mehr Transparenz in die Entscheidungen bringen. Das Parlament muss über einen Haushalt entscheiden, der für die meisten nicht transparent ist. Auch unseren Bürgern soll stärker die Möglichkeit zur Beteiligung eingeräumt werden. Hier wird sich beispielsweise für mehr Bürgersprechstunden eingesetzt. Unterstützt wird außerdem die Gründung des lange angekündigten Jugendparlaments. Dieses soll gemeinsam mit dem Seniorenbeirat an den politischen Entscheidungen aktiv beteiligt werden. Darüber hinaus ist für unsere Bürgerinnen und Bürger vieles nicht leicht verständlich und transparent. An dieser Stelle muss in Zukunft deutlich mehr Informationsarbeit geleistet werden. Bei der Interkommunalen Zusammenarbeit muss außerdem endlich mehr Fahrt aufgenommen werden. In Nachbarkommunen sieht man wie effektiv Fördergelder genutzt werden. Hier möchte man vor allem die wichtigsten Punkte stärker in die Diskussion bringen. Vieles werde gar nicht erst diskutiert. Auch der Nutzen und die Effektivität des Ordnungsamtes sollen gefordert und gefördert werden.


Weiterhin setzen wir uns „für eine lebenswerte Rabenau“ ein:

Die Verkehrsanbindung des Öffentlichen Nahverkehrs muss für alle Ortsteile verbessert werden. Wenn für Londorf die Lumdatalbahn die beste Option und Alternative ist, kann für Geilshausen eine direkte Busverbindung Richtung Buseck oder Grünberg der bessere Weg sein. Auch bei dem Radwegnetz in der Rabenau besteht deutlicher Verbesserungsbedarf. Junge Menschen und auch unsere älteren Generationen gilt es mit ihren Bedürfnissen und Wünschen ernst- und wahrzunehmen. Die regionalen Erzeuger und Betriebe gilt es stärker durch die Gemeinde zu unterstützen. Ein wöchentlicher oder monatlicher Bauernmarkt wäre hier eine gute Ergänzung. Um die Ortsbeiräte bei der Dorfentwicklung besser zu fördern, sollen die 1-Euro-Mittel je Bürger auf 2 Euro aufgestockt werden.


„Für eine zukunftsfähige Rabenau“ engagieren wir uns ebenfalls:

Viele Zukunftsthemen werden aktuell bisher eher ausgesessen. Hier sollten sich unsere Bürger, in Form eines Zukunfts- und Innovationsbeirats, mit ihren Ideen und Wünschen viel besser einbringen können. Auch digitale Angebote sollen als Ergänzung für Informationen hinsichtlich Gemeinde, Vereinsleben, Gewerbetreibenden und Tourismus genutzt werden. Des Weiteren könnte ein digitales Mängelmeldesystem etabliert werden. Dadurch hätten unsere Bürger die Möglichkeit, erkannte Schäden, zum Beispiel an Straßen, Bürgersteigen und Straßenlampen, ohne großen Zeit- und Bürokratieaufwand zu melden. So wird den Bürgern eine transparente Möglichkeit zur Nachverfolgung gegeben und die Verwaltung bezüglich Nachfragen entlastet.


Als vierten Themenschwerpunkt haben wir uns „eine nachhaltige Rabenau“ auf die Fahne geschrieben:

Hier steht eine nachhaltige und sinnvolle Ortsgestaltung für eine bessere Lebensqualität auf dem Programm. Angebote in den Bereichen Sport, Weiterbildung und Kultur sollen zusammen mit den Ortsvereinen ausgebaut und verbessert werden. Auch soll die Rabenau insgesamt nachhaltiger gestaltet und den Bürgern bessere Möglichkeiten zur Unterstützung des Natur- und Umweltschutzes gegeben werden. Unter anderem sollen hier kostenloses Saatgut für Wildblumenwiesen angeboten, ein Waldlehrpfad eingerichtet und für eine sauberere Gemeinde zusätzliche Abfalleimer angebracht werden. Bei den gemeindlichen Bestandsgebäuden und Straßenbeleuchtungen soll bei Erneuerungsbedarf die energetische Sanierung gefördert werden.


Wir haben in unserem starken Team viele erfahrene Köpfe, die in den einzelnen Themenschwerpunkten sich aktiv für Rabenau gewinnbringend einsetzen können. Auf kommunaler Ebene darf Parteipolitik keine Rolle spielen. Hier muss sachorientiert zum Wohle von Rabenau gehandelt und gearbeitet werden.


Bitte unterstützen Sie uns und unsere Kandidaten mit ihren Ideen.

Vielen Dank.

14 Ansichten

 © 2021 Bürger für Rabenau e.V.

logo1b_edited.png
  • Facebook
  • Instagram
buerger-test.png