Antrag für digitalen Mängelmelder eingereicht

Kostenfreier Mehrwert mit mehr Transparenz für die Bürger und Entlastung für die Verwaltung



(PM/cn) – Fest auf die Agenda geschrieben haben sich die Bürger für Rabenau (BfRab) neue Mehrwerte für die Bürger zu schaffen. „Die Gemeinde muss ihrer Rolle als Dienstleister gerecht werden“ so der stellv. Fraktionsvorsitzende Björn Zimmer. Hier schlägt die Bürgerliste die Nutzung eines digitalen Mängelmelders als Ergänzung zum bisherigen Angebot vor. Die Gemeinde nutzt aktuell nur ein Formular auf ihrer Internet-Seite, welches eine E-Mail an die Verwaltung schickt. Wenig interaktiv und auch nicht transparent, da hier immer die Verwaltung den Eingang per E-Mail manuell bestätigen muss und die Bürger den Status des Mangels bei der Verwaltung erfragen müssen.


Die Einbindung des neuen Mängelmelders erfolgt hier ganz einfach: Die Gemeinde verlinkt auf das Portal „maengelmelder.de“. Bürger/innen können sich sogar eine App auf ihr Smartphone laden und Mängel, inklusive Foto direkt online melden. Die Verwaltung bestätigt über das Portal den Eingang der Meldung sowie später auch die Beseitigung der Mängel. Die Nutzung des Mängelmelders soll hier für mehr Transparenz und Entlastung sorgen. „Durch die Nutzung kann jeder Bürger bereits gemeldete Mängel sehen. Es kann somit vermieden werden, dass Mängel mehrfach gemeldet werden. Dadurch kommt es auch zu weniger telefonischen und persönlichen Rückfragen bei der Verwaltung. Die Stati der Mängel sind jederzeit online einzusehen. Es bringt definitiv mehr Transparenz“ so der Fraktionsvorsitzende Christoph Nachtigall.


Die Lösung erhöht somit den Mehrwert für die Bürger und verbessert das digitale Angebot der Gemeinde. Auch kann das Angebot durch ein „einfaches verlinken“ kostenfrei genutzt werden.


Hinzu kommt, dass die Verwaltungen der Städte und Gemeinden durch das Online-Zugangsgesetz (OZG) verpflichtet sind, Dienstleistungen digital für die Bürger zugänglich zu machen. Mit dem Antrag und der Einführung des digitalen Mängelmelders will die Rabenauer Bürgerliste auch hier einen Beitrag leisten.

44 Ansichten